Heidegarten in Bardenberg

17. August 2010

„Einer für Alle und Alle für Einen“, oder nennen wir es einfach, ein starkes Team. Und das geht für mich auch über die Grenzen Broichweidens hinaus. Deshalb war es auch selbstverständlich, dass ich beim jährlichen Fest im Heidegarten des CDU Ortsverband Bardenberg aktiv mitarbeite.

Dort habe ich aber auch richtig Glück gehabt! Mir wurde die Station des Baggers zugeteilt, der nicht nur den kleinen Besuchern, sondern auch mir viel Spaß bereitet hat. Durchweg konnten die Besucher für ein Bon im Wert von 60 Cent max. 5 Minuten „gebaggert“ werden. Dabei wurden nicht selten von den Kindern Höchstleistung erzielt und bis zu 5 große Hölzer in den Eimer befördert.

Einziger Nachteil war wohl, das es „nur“ einen Bagger gab und dadurch die Wartezeit etwas erhöht wurde, was die Kinder aber locker weg steckten.

Kommentare sind geschlossen.